Das Werner Weitner tool storing system basiert auf zwei Werkzeugtafeln: einer „ganzen Tafel“ (1050 x 1000 x 2 mm) und einer „halben Tafel“ (525 x 1000 x 2 mm), die beliebig eingesetzt werden können und die Grundbausteine des kompletten Systems bilden.

 

 

alt alt
Die Basis-Werkzeugtafeln haben ein durchgehendes Schlüssellochbild, sowie Markierungskreuze und Senkbohrungen zur Befestigung der Wand- bzw. Rahmenmontageelemente.

Gefertigt aus 2 mm starkem Feinblech mit beidseitiger Kunststoffbeschichtung aus Epoxidharz wird auf den kratzfesten und widerstandsfähigen Oberflächenschutz bei fachgerechtem Einsatz eine 10-jährige Garantie gewährt.

alt alt
     

Die zur Aufbewahrung erhältlichen Klammern und Haken können mit Schraube und Mutter jederzeit problemlos von vorne angebracht werden: die aufgeschraubte Mutter wird zusammen mit der Schraube in das Schlüsselloch eingeführt und mit dem Schraubendreher angezogen. Dies ermöglicht ein Montieren der Klammern und Haken an der bereits aufgehängten Werkzeugtafel.

alt alt
     

 

 

FaLang translation system by Faboba